Friedlichen Umgang im Alltag üben.

Wir freuen uns, dass wir in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) eine neue Reise an den Start bringen können! Unter dem Motto ›Wir wollen nicht miteinander streiten – wir müssen uns aber fairständigen‹ bekommst du 30 Tage lang bis zu drei tägliche Inspirationen, Tipps und Anregungen, wie wir mit Meinungsverschiedenheiten besser umgehen können.

Motivation für die Initiative sind alltägliche Spannungen, die in der Familie, am Arbeitsplatz und im Internet genauso vorkommen wie in der Weltpolitik. Im Hintergrund steht auch der Beginn der traditionellen weltweiten kirchlichen Friedensdekade, die in diesem Jahr vom 7. bis 17. November begangen wird.

Eine gute Streitkultur ist nötig und möglich: Mehr als sieben Milliarden Menschen leben auf der Erde. Sie sind nicht eins. Es gibt verschiedene Standpunkte und Interessen. Und deshalb auch Streit. Das ist völlig normal. Frieden muss stets neu gewollt werden. Dazu braucht es Mittel und Wege, Streit friedlich und gewaltfrei auszutragen.

Weitere Anregungen zum friedvollen Umgang findest du auf der Aktionsseite: 🤜🤛 Fairständigen.de

Bist du dabei?
Wir freuen uns über dein ›fairständiges‹ Feedback!
Dein EVERMORE-Team

Neuer Content, neues Look-and-Feel und neue Funktionen

Wir haben geträumt. Und innovativen Prozessen in uns Raum gegeben. Wir haben das Feedback unser Unser:innen ernstgenommen und alles auf den Prüfstand gestellt. Dabei wurde klar, dass wir neben den spirituellen Übungswegen (Exercises) ganz neue Möglichkeiten schaffen wollten, um unseren User:innen je nach Lebensgefühl und aus dem Augenblick heraus ›Heilige Momente‹ zu schenken. Entstanden ist ›Hier und Jetzt‹. Berührende Meditationen und Impulse für 8 alltagsrelevante Lebenssituationen:

Abschalten & Runterfahren
Raus aus dem Hamsterrad. Innehalten. Durchatmen. Kraftressourcen anzapfen.

Dankbar & Glücklich
Check mal dein Alltagsglück. Und auf einmal bist du besser drauf und hast mehr Energie.

Trost & Lichtblick
Leichtigkeit wiederfinden, der Angst die Stirn bieten, spirituelle Zuversicht erfahren.

Klarheit & Fokus
Positiv, entschlossen, klar und energetisiert weitergehen. 

Raum & Zeit
Wo bist du gerade? Egal! Für Unterwegs, Zwischenzeiten und Räume aller Art.

Einschlafen & Träumen
Einfach gut und traumhaft schlafen. Was gibt es Schöneres?

Seele & Sein
Du bist so viel mehr als du denkst. Werde dir deiner Selbst bewusst.

Gott & Ich
Gottes Gegenwart aufspüren in dir und der Welt nebenan. Connectivity spüren.

Warum EVERMORE?

XRCS [Exercise, trainieren, üben] wurde Anfang 2019 mit dem Wunsch ins Leben gerufen, christliche Meditation ins Bewusstsein zu rücken. Kern der App waren verschieden aufgebaute Übungswege mit täglichen ›Trainingseinheiten‹ und mit dem Motto »Workout für die Seele« beschrieben.

In der intensiven Weiterentwicklungsphase haben wir gemerkt, dass das große Potenzial der App nicht mehr durch ›Üben‹ abgedeckt wird. Durch das neue ›Hier und Jetzt‹ Angebot aus Meditationen und Impulsen für ganz unterschiedliche Bedürfnisse, Gelegenheiten und Orte, ist ein neuer Name entstanden.

EVERMORE [ewig, immerwährend, jetzt und für immer]. Eine App für Menschen mit Sehnsucht. Einfach da sein, frei von Selbstoptimierung und Stress. Entspannung und Ruhe finden. Sich geliebt fühlen. Sehnsucht nach der tieferen Quelle, nach dem Geheimnisvollen, nach berührenden Erfahrungen, die unseren Alltag zum Leuchten bringen. Das wird auch im neuen Motto sichtbar ›Erlebe Heilige Momente‹

Evermore ist keine gewöhnliche Meditations-App. Erschaffen, damit du diesen Ort in dir findest, wo du dir selbst und dem Ewigen begegnest. Evermore unterstützt dich auf deinem Weg. Folge deiner Sehnsucht! Denn die unendliche menschliche Seele kann niemals Erfüllung finden, außer durch das Unendliche selbst. Darum ist Evermore am Puls der Zeit. Jetzt und für immer. Da, wo du bist.

Außerdem neu

Auf dem neu gestalteten Homescreen findest du jetzt deine ›Zuletzt besuchten‹ Impulse. Die bekannten spirituellen Übungswege heißen jetzt REISEN und sind unter den Kategorien ›Meditation, Wortschatz und Inspiration‹ jetzt übersichtlich sortiert und im neuen Design.
Evermore gibt es jetzt auch im ›Darkmode‹. Passe das Design der App einfach selbst an deine Bedürfnisse an.

Wir freuen uns über euer Feedback!
Euer EVERMORE-Team

Schon gesehen? Unser Alexa-Skill ›Heilige Momente‹ hilft dir, mitten im Alltag innezuhalten und achtsam zu werden für Gottes Gegenwart. Erlebe Momente der Stille, Entspannung und spirituellen Zuversicht.

Drei Meditationen

Alexa, starte ›Mit Gott verbinden
Wiederkehrende Meditationen mit fünf, zehn oder 15 Minuten verhelfen zu einer feinfühligen Wahrnehmung, deiner spirituellen Sehnsucht nachzuspüren und in das Geheimnis Gottes einzutauchen. Dabei sind die Meditationen so eingestellt, dass morgens, mittags und abends unterschiedliche Varianten erlebt werden können.

Alexa, starte ›Entspannen‹
Wir haben einen anspruchsvollen Alltag. Die Terminkalender sind voll, die Herausforderungen in Beziehungen, Beruf, Gesundheit oder im Umgang mit einem selbst sind vielschichtig und komplex. Das Resultat erfahren wir meist körperlich. Sei es Angst, Erschöpfung, innere Unruhe oder Anspannung. Diese Meditationen ermöglichen dir, zur Ruhe zu kommen, sowohl körperlich, seelisch als auch geistig. Sie sind ein Anfang. Eine erste Erfahrung, zu sich selbst zu kommen und das Kraftfeld Gottes wahrzunehmen.

Alexa, starte ›Gut schlafen‹
Diese Meditation unterstützt das Bedürfnis, innerlich zu Ruhe kommen – eine Grundvoraussetzung für wirklich erholsamen Schlaf. Sie hilft, einen ereignisreichen Tag achtsam wahrzunehmen, liebevoll und wertschätzend anzuschauen und Gott anzuvertrauen. Das führt zu einer Erfahrung elementarer Geborgenheit und macht den Schlaf tiefer und ruhiger. Im Anschluss an die Meditation (10 Minuten) kann optional Einschlafmusik von Michael Nickel gewählt werden (10 Minuten).

Unterschiedliche Bedürfnisse

Drei Meditationen (jeweils 10 Minuten) sprechen unterschiedliche Facetten und Bedürfnisse an; den Körper wahrnehmen und entspannen, den Kopf freikriegen und kreisende Gedanken loslassen oder bei sich selbst ankommen und innere Stille finden. Alle Meditationen öffnen für die Kraft, Zärtlichkeit und Weite Gottes einen Erfahrungsraum.

Entwickelt von der Ev. luth. Landeskirche Hannovers
Meditationen (Text): Rainer Koch
Meditationen (Stimme): Maraike Heß
Grafik-Design: gobasil GmbH Agentur für Kommunikation
Skill-Programmierung: three-2-one

Probiere auch die beiden anderen Alexa Skills der Evangelischen Kirche:
Alexa, starte Evangelische Kirche!
Alexa, starte Heaven Radio!

Die Bibel in einem Wort

Bei dieser Reise werden ausgewählte Bibeltexte durch ein alltagstaugliches Schlagwort zusammengefasst und durch kurze Impulse ergänzt. Neben den Autoren der ersten Wertvollwort-Reise Hanna Buiting, Marco Michalzik und Eva Jung, sind die Impulse der zweiten Reise von David Wegener, Birgit Mattausch und Holger Pyka.

Lass dir in den Übungen kleine Aha-Erlebnisse mit der Bibel schenken. Und finde einen neuen Zugang zu diesem sprichwörtlich vielseitigen Buch voller Lebensweisheit und Menschheitsgeschichte.

31 Wortschätze

Jeden Tag werden dir 31 besondere besondere Begriffe, sogenannte Wertvollworte gezeigt. Wähle ein Wort aus der Liste aus, bei dem du Resonanz spürst und nimm dir 20 Sekunden Zeit es auf dich wirken zu lassen. Was löst es in dir aus? Dabei steht jedes Wort für einen inspirierenden Text aus der Bibel.

Wenn du allein bist, dann kannst du die Worte auch laut lesen. Das hat was. Jedes Wort hat eine eigene Wirklichkeit und Kraft. Wenn du dir selbst zuhörst, fallen die Wertvollworte noch eine Etage tiefer in dein Bewusstsein. Was spricht dich an? Was irritiert dich? Was geht dir unter die Haut?

Wo gibt es Resonanz?

Was spricht dich an?
Was irritiert dich?
Was geht dir unter die Haut?

Diese Fragen haben wir auch unseren Autor:innen gestellt. Ihre Gedanken zu dem jeweiligen Wort findest du nach dem Wischen auf den nächsten Screen. Hat das Wort oder der Bibeltext eine neue Bedeutung für dich bekommen?

Hübsch gedruckt und fein verpackt

Unsere Welt wird digitaler – Einerseits schön – andererseits wollen wir auch das Analoge feiern. Die Wertvollworte dieser zweiten Serie gibt es bald in gedruckter Form zum Verschicken, Verschenken – oder an den Spiegel kleben.

Wer nicht so lange warten möchte kann sich das Set der ersten Wertvollwort-Reise sichern unter: